studio EXP(L)O-RE-USE

MA Seminar – WS 21/22 |

Das Studio EXP(L)O-RE-USE beschäftigt sich mit der möglichen Um- und Nachnutzung von (temporären) Gebäuden am Beispiel der Pavillons auf dem EXPO-Gelände der EXPO 2020(+1) in Dubai. Betrachten wir Gebäude als Assemblagen auf Zeit ergibt sich die Frage, was aus dem ‚gespeicherten‘ Material nach der Veranstaltung werden könnte? 

Ausgehend vom Verständnis der Gebäude als Materiallager ist die Aufgabe, die wir im Studio bearbeiten wollen, ein Nachnutzungskonzept für verschiedene Pavillons der aktuellen EXPO zu entwickeln. Welches Potential bietet die Gebäude-konfiguration und das damit verbundene Material für die Zeit nach der Expo in Bezug auf Ort / Nutzung und technischer Struktur? Das Ergebnis soll in Form eines (retrospektiven) Manifests erarbeitet werden. 

12.5 ECTS 

www.gt.abk-stuttgart.de 

Kick-off:  Dienstag 19.10.21     16 Uhr 

Studiotage: Dienstag und Mittwoch  

NB I Raum 3.04 + Zoom 

Exkursion: 07.11. – 12.11.  EXPO 2020(+1) DUBAI 

Infos / Kontakt: 

tobias.wallisser@abk-stuttgart.de 

matthias.rudolph@abk-stuttgart.de 

kristof.gavrielides@abk-stuttgart.de 

roman.schallon@abk-stuttgart.de