„Mariposa 4.0“

Das besondere „Kunstjahr 2017“ mit den bedeutenden Ausstellungen wie der Dokumenta in Kassel und der Kunstbiennale in Venedig nehmen wir zum Anlass, besondere „Orte der Kunst und Kultur“ die in Verbindung mit außergewöhnlichen architektonischen Konzepten stehen, zu analysieren. Die Ergebnisse dieser Recherchen sollen mit den ortsspezifischen Besonderheiten, der Natur, der Topographie und des Klimas in Verbindung mit dem vorgegebene Programm zu einer architektonisch, ökologisch und künstlerischen Gesamtidee führen.Ziel ist ein Gebäudeentwurf mit vorgegebenem Standort auf Teneriffa.Die Vulkaninsel mit ihren lavaschwarzen und grünen Küsten verfügt über ganzjährige, milde Temperaturen und angenehme Passatwinde.Das Seminar „Licht, Farbe und Klangkörper”ist inhaltlich auf den Entwurf abgestimmt. Die Teilnahme wird als Ergänzung zum Entwurf empfohlen.Das Seminar „Sondergebiete des nachhaltigen Bauens: Ecovillage X.0″der Klasse für Gebäudetechnologie wird als Ergänzung zum Entwurf ebenfalls empfohlen.Die Exkursion steht in engen Zusammenhang mit dem Entwurfs-und Seminarthema und ist eine Pflichtveranstaltung.