Cool Down Sculpture Ergebnisse

| Stegreif / Doppel-Stegreif – SS 2016 | Innerhalb des Stegreifs „Cool Down Sculpture“ sollte eine textile Raumgreifende 3D-Struktur konzeptionell entwickelt, mittels digitalen Werkzeugen geplant und nachfolgend gebaut werden. Die textile Skulptur sollte innerhalb eines mehrgeschossigen Luftraumes (z.B. Treppenhaus, Atrium) als vertikaler Informationsträger und passiver Verdunstungskühler für eine natürliche Kühlung im Sommer genutzt werden. Die daraus entstandenen Arbeiten werden folgend… Weiterlesen

Cool Down Sculpture

| Stegreif / Doppel-Stegreif – SS 2016 | Wasser hat ein großes Kühlpotential, insbesondere dann, wenn Wasser verdunstet. Bei Verdunstungskühlung kühlt sich die Luft ab, wird schwer und strömt nach unten. Der Effekt eines kühlen Luftstroms kann beschleunigt werden, indem man den Verdunstungsprozess innerhalb eines Kamins ablaufen lässt. Innerhalb des Stegreifes soll eine textile Raumgreifende 3D-Struktur konzeptionell entwickelt, mittels digitalen… Weiterlesen

Mooving On! by Sarah Behrens

„Baumeister CampusLab“ schrieb Anfang April 2015 erstmalig den Studentenwettbewerb „Mooving on!“ aus. Baumeister rief die Studenten auf, Zukunftsvisionen zu entwickeln, wie ein smartes Haus oder Apartment in 20 Jahren funktionieren könnte. Ihre Ideen sollten sie in einem kurzen Film präsentieren. Namhafte Lehrstühle deutschlandweit beteiligten sich am Wettbewerb, und eine Fülle von interessanten Videos wurde eingereicht. Sarah Behrens von der Akademie der… Weiterlesen

Lichtlabor

| Realisierungsstegreif – WS 2015/2016 | Tageslicht und solare Einstrahlung sind Gestaltgebende Faktoren im Entwurfsprozess. Derzeit können diese Faktoren am Modell mit dem Heliodon der Klasse GT für Standorte weltweit getestet werden. Dies ist jedoch nur dann präzise möglich, wenn die Sonne auf den AKA-Hof scheint. Um von den äußeren Bedingungen unabhängig am Modell arbeiten zu können, soll innerhalb des… Weiterlesen

M|A|T – 2035

Interaktion im Jahre 2035 | Stegreif – SS 2015 | Im Stegreif wird der Fokus darauf gelegt wie eine bessere Interaktion von Mensch und gebauter Umgebung mithilfe von Technologie als Dienstleister hergestellt werden und funktionieren kann. Das Spannungsfeld zwischen den Schlagwörtern Mensch, Architektur und Technologie soll im Stegreif unter folgenden Leitfragen bearbeitet werden: Wie kann eine stärkere Verknüpfung von Mensch und… Weiterlesen